Startseite | Kontakt | Impressum

Menü

 

Tierschutzverein Friedland und Umgebung e.V.

Tierschutz geht uns alle an!

Erfolgreich vermittelt


Motti

Motti

Motti hat eine neue Heimat gefunden. :-)










Oreo

Oreo

Orea war zunächste in einer unserer Pflegestellen. Dort haben sich die Pflegestellenmenschen direkt in Oreo verliebt und beschlossen, daß Oreo für immer bei ihnen bleiben kann








Willi und Wolle

Willi und Wolle

Willi und Wolle begeistern ihre neuen Besitzer, weil sie so anhänglich und verschmust sind.









Schwarz und Weiß

Dosenöffner gefunden

Schwarz und Weiß sind ebenfals seit 3 Monaten bei ihren neuen Dosenöffnern gut angekommen.









Tom und Jerry

Tom und Jerry

Tom und Jerry haben zusammen ein neues Zuhause gefunden, in dem sie sich sehr wohl fühlen.










Emil und Mila
Emil und Mila
Emil und Mila haben sich prächtig entwickelt. Mila fängt Mäuse ohne Ende. Wir haben soviel Spass mit den beiden, sie sind so herzig und sehr familienbezogen. Mein Sohn sagte neulich: Ohne die beiden Mäuse wäre es ganz schön langweilig.








Mickey und Baghira Mickey und Baghira




Das sind Mickey und Baghira, es geht ihnen prächtig und sie haben sich schnell eingelebt....







Brooklyn

Brooklyn Brooklyn












Mila und Luna
Heute waren unsere Schätzchen zum ersten mal draußen, die Aufregung war groß auf beiden Seiten. Soviel zu riechen und zu sehen. Beide haben gezittert, sicherlich nicht nur wegen der Kälte. Jetzt sind sie glücklich und hungrig wieder im Haus und heute Mittag dürfen sie nochmal raus.


Mila und Luna Mila und Luna












Lilly

Lilly
Die 8-jährige Lilly, deren Besitzerin aus gesundheitlichen Gründen eine Pflegestelle für sie suchte, hatte großes Glück. In der Pflegestelle fühlte sie sich sehr wohl und heimisch, die Chemie zwischen ihr und der „Dosenöffnerin“ stimmte auf Anhieb. Und so ergab es sich, wie im Märchen, dass Lilly ein neues, dauerhaftes Zuhause fand. Sie wird umsorgt und verhätschelt, hat Auslauf und alle Freiheiten, die sie haben möchte.
Ihr früheres Frauchen, der es schwer fiel, sich von ihr zu trennen, wird künftig zu Besuch kommen.
So sind alle glücklich und zufrieden und wir freuen uns ebenfalls sehr.




Klitschko und Mädel Klitschko und Mädel
Hallo!
Das sind unsere 2 Neuen. Klitschko und Mädel. Die Beiden sind in unserer Scheune geboren. Leider kam die wild- und scheu lebende Mama nach ca. 3 Wochen nicht wieder. Wir haben sie nie wieder gesehen. Ihre 4 Babys gaben wir in die sehr fürsorgliche Obhut des Tierschutzvereins Friedlands. Da unser „Alte“ nie wieder kam, entschieden wir uns 2 der Möpse zu uns zu nehmen. Es waren wohl 2 x eineiige Zwillinge. Beide Paare Männlein-Weiblein sahen sich jeweils ähnlich. Wir haben unsere 2 Racker sehr ins Herz geschlossen. Klitschhko (er heißt so, weil er bösen Katzenschnupfen mit zu gequollenen Augen und einen schlimmen Sturz als Baby überlebt hat) ist die Schmusekatze, Mädel die Aufmerksame. Die 2 sind sehr anhänglich, da die Mutter und die Katzenvobilder fehlen. Doch das Mäusefangen und Fressen haben sie schon gelernt. Die beiden leben in der Scheune, haben jede Menge Platz zum Spielen und können jederzeit nach draußen. Doch weite Außflüge stehen noch nicht auf Ihrem Plan. Wir sind froh, die beiden Katzenkinder zu haben und die fühlen sich bei uns auch sehr wohl.
Danke an den Tierschutzverein und die lieben Helfer, die sich wirklich mit Aufopferung der Tiere annehmen.




Lucky und Kitty Lucky und Kitty
Hallo! Wir wollten uns nochmal kurz vorstellen. Unsere Namen sind Lucky und Kitty.
In der 1. Augusthälfte wurden wir in einer Scheune geboren und unsere Mami war auf einmal verschwunden. Der Tierschutzverein Friedland hat uns mit noch 2 Geschwistern aufgenommen. Wir wurden lieb gefüttert, gingen schon aufs Katzenklo und waren entwurmt und geimpft. Nachdem so ein tolles Foto von uns im Gemeindeblatt war, fanden wir am 10.Oktober 2012 ein neues zu Hause in Ballenhausen . Dort leben neben Herrchen und Frauchen auch 3 nette Kinder und eine alte Katze von der Oma. Diese (Julchen) findet uns irgendwie nicht so nett, faucht uns an und geht uns meistens aus dem Weg. Ist uns auch egal! Es gefällt und hier total gut, nachdem wir das komplette Haus inspiziert haben (komisch: Frauchen hat überall die Gardinen hoch gehängt und die Blumentöpfe versteckt) dürfen wir auch draußen alles unsicher machen. Wir können durch die Katzenklappe jederzeit nach draußen, aber am schönsten ist es vor dem Ofen zu liegen oder auf dem Sofa zu kuscheln. Ich Lucky bin ein richtiger Schmusekater und kuschel gerne, draußen ist es auch total spannend. Meine Schwester Kitty kuschelt auch, ist aber nicht so gerne draußen. Es klappt also alles super hier und wir fühlen uns sauwohl! Liebe Grüße
Lucky und Kitty




leo Leo
Ein weiterer Erfolg: Nachdem wir über das "Gemeindeblatt Friedland" neue Besitzer für Leo gesucht haben, meldeten sich seine Besitzer. Leo heißt Lucky und ist wieder wohlbehalten bei seiner Familie. Damit solche Situationen gar nicht erst entstehen, lassen Sie Ihre Tiere kennzeichnen und ganz wichtig das Registrieren nicht vergessen!






isi Isi
Ein weiterer Vermittlungserfolg:
Der Besitzer von Isi mußte sie schweren Herzens abgeben, da sie in der neuen Heimat (wegen Umzugs) von einem älteren Kater regelmäßig verjagt wurde. Sie war daher sehr unglücklich und verkroch sich nur noch. In unserer Pflegestelle stellte sich schnell heraus, dass sie eine sehr liebenswerte und verschmußte Katze ist, die eigentlich den ganzen Tag kuscheln möchte. Dank einer Zeitungsanzeige fand sich schnell eine neue Besitzerin und es war Liebe auf den ersten Blick. Isi geht es bei der neuen Besitzerin sehr gut und beide sind glücklich.